TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Lustspielhaus im Mai

Das Lustspielhaus in der Schawabinger Occamstraße ist einer der beliebtesten und schönsten Veranstaltungsorte für Kabarett in München. Über die TheaGe bekommen Sie nun auch ermäßigte Karten für ausgewählte Veranstaltungen dort.

Sissi Perlinger: Gönn dir ne Auszeit - geh zur Perlinger!

Kabarett
Lustspielhaus, Occamstraße 8
Sonntag, 10. Mai, 20:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Der "Allround Derwisch" hat wieder zugeschlagen! Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und den großen Pointen unserer Zeit, nimmt die Bühnenzauberin Perlinger das Publikum mit auf eine rasante Reise von den unheilvollen Tiefen eines schweren Tinnitus (den sie vollständig heilen konnte) bis in die höchste Höhe des beständigen Glücks. Die Kult-Diva ist ihrem unverwechselbaren und selbst kreierten Stil treu geblieben, aber sozialkritischer und reifer geworden. Das Publikum bekommt Seelennahrung, die den Verstand fordert, die Sinne erfreut und die Lachmuskeln trainiert. "Gönn dir ne Auszeit" ist ein irrsinnig komischer Rundumschlag gegen alle Denkgewohnheiten, die sich nach näherer Betrachtung als kontraproduktiv erweisen. In einem Pointen-Feuerwerk schlüpft "Die Kaiserin der Comedy" in diverse Rollen, singt und tanzt. Außerdem hat sich Sissi Perlinger zur Vollblut-Musikerin entwickelt und begeleitet ihre Songs nun selbst mit Gitarre, Schlagzeug und Djembee.

bestellen

Bruno Jonas: So samma mia - die Welt aus bayerischer Sicht

Kabarett
Lustspielhaus, Occamstraße 8
Donnerstag, 14. Mai, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Mittwoch, 20. Mai, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und wie ist es dazu gekommen, dass wir so und nicht anders sind, und wer sind wir überhaupt? Sind die Bayern eine eigene, von allen anderen unabhängige Daseinsform oder lediglich ein deutscher Stamm unter vielen? Werden wir in naher Zukunft alle Europäer? Wer sind wir dann in Europa? Die Dummen? Und wenn ja, warum merken wir es nicht? Sollten wir als Europäer dann englisches Toastbrot essen oder besser französisches Baguette zu uns nehmen oder doch lieber Knäckebrot aus Schweden? Wie steh's um die Ballaststoffe? Gibt es da ein Nord-Südgefälle? Muss das bayerische Vollkornbrot der europäischen Weißbrotlobby weichen? Wird das bayerische Reinheitsgebot der Europäisierung standhalten können, und darf die Weißwurst auch nach 12 Uhr gegessen werden? Was bei uns anders ist und warum wir uns alle unterscheiden, obwohl wir doch alle gleich sind, vor Gott, der Geschichte und der Bayerischen Staatsregierung, darum geht es in "So samma mia".

bestellen

Le Bang Bang & Kälberer

Releasekonzert
Lustspielhaus, Occamstraße 8
Sonntag, 17. Mai, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Stefanie Boltz und Sven Faller haben als Duo Le Bang Bang in der deutschen Musiklandschaft für reichlich Furore gesorgt und bewiesen, dass es für einen spannenden Abend nicht mehr als eine Stimme und einen Bass braucht. Martin Kälberer hat als herausragender Solo-Künstler an zahlreichen Instrumenten ein begeistertes Publikum in seine Klangwelten entführt und als kongenialer Begleiter namhafter Künstler brilliert. Jetzt haben sich die drei zu einer seelenverwandten ménage a trois zusammengefunden, bei der mehr tatsächlich mehr ist. Drei gleichberechtigte Talente, die sich mal satt groovend, mal innig schwebend gegenseitig auf eine wunderbare Reise mitnehmen.

reinhören

bestellen

Wladimir Kaminer: Coole Eltern leben länger

Lesung
Lustspielhaus, Occamstraße 8
Montag, 25. Mai, 20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Wladimir Kaminer ist beim Thema Pubertät außerordentlich entspannt. Schließlich erzieht er nur in absoluten Notfällen und hält sich ansonsten an das russische Sprichwort "Wer wenig weiß, kann länger schlafen". Er weiß also möglichst wenig, aber ein wenig weiß er schon: Ruft eines seiner beiden Kinder an, kann das nur bedeuten, dass eine Katastrophe passiert ist. Ruft es nicht an, kann das nur bedeuten, dass eine Katastrophe passiert ist. Läuft es zu lange draußen herum, ist mit Problemen zu rechnen. Sitzt es zu Hause, ist es nicht zu ertragen. Es kann innerhalb einer Stunde per Facebook alle Freunde verlieren und wieder finden. Und natürlich hat es zu allem eine andere Vorstellung als die Eltern. Trotzdem scheinen neuerdings weniger seine Kinder als die Katzen den Familienfrieden zu gefährden: Sie haben offenbar eine Flasche Cognac ausgetrunken, Wladimirs Zigarren aufgeraucht, idiotische Spiele auf seinen Laptop geladen, und gelernt, den Kühlschrank zu plündern. So berichten es die Kinder. Wladimir wird wohl mal ein ernstes Wort mit den Tieren reden müssen.

bestellen

 

 

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer bei der TheaGe? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

Ihre Vorteile als Teilnehmer der TheaGe:

• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %)
• Keine Vorverkaufsgebühren
• Kulturaufrufe: regelmäßige Information und Inspiration
• Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte
• Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m
• Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl
• Kein Kaufzwang, keine Vorkasse
• Nur 29 € Jahresbeitrag

Werden auch Sie Teilnehmer beim Karten- und Kulturservice der TheaGe - es lohnt sich! mehr...

 

 

 

 

Sissi Perlinger / Foto: Duyguto Zachan

 

 

 

Bruno Jonas / Foto: Bruno Jonas

 

 

 

L Bang Bang / Foto: Le Bang Bang

 

 

Wladimir Kaminer / Foto: Wladimir Kaminer

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & Aktuelles 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB