TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Luther und die Reformation

2017 ist Reformationsjahr: vor 500 Jahren schlug Martin Luther der Überlieferung nach seine 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg. Besuchen Sie diesen und viele weitere geschichtsträchtige Orte auf den Spuren Luthers!

4.7./19.7.: Eisenach mit Lutherhaus und Wartburg, Dessau-Roßlau
Sie reisen nach Eisenach. Nach einer Mittagspause besuchen Sie das Lutherhaus und die Ausstellung „Luther und die Deutschen“. Nachmittags besuchen Sie die Wartburg (UNESCO-Weltkulturerbe), wo Luther das Neue Testament übersetzte. Weiterreise nach Dessau-Roßlau, dem Standort für die nächsten vier Tage. Check-In im 4-Sterne-Hotel „Radisson Blu Fürst Leopold“, Abendessen.

5.7./20.7.: Dessau und Wörlitzer Gartenreich
Heute besichtigen Sie die ehemalige Residenzstadt von Anhalt-Dessau. Sie sehen die Bauhaus- Schule, die Meisterhäuser, den Johannbau und das Anhaltische Theater. Weiterfahrt zum Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Mittagessen und anschließend Parkführung. Rückfahrt nach Dessau. Abendessen im Brauhaus „Zum Alten Dessauer“.

6.7./21.7.: Lutherstadt Wittenberg
Sie beginnen mit einem Stadtrundgang und besuchen die Schlosskirche, wo Luther die 95 Thesen anschlug und seine letzte Ruhestätte fand, sowie die Stadtkirche. Mittagspause. Später sehen Sie das Melanchton-Haus und das Cranachhaus und besichtigen das Luther-Haus. Ein Panorama des bekannten Künstlers Yadegar Asisi mit Thema „Luther 1517“ steht ebenfalls auf dem Programm. Abendessen unter dem Motto „Mit Luthers essen“.

7.7./22.7.: Bachstadt Köthen, Lutherstadt Eisleben
Johann Sebastian Bach war hier von 1717 bis 1723 Hofkapellmeister. In dieser Zeit entstanden seine Brandenburgischen Konzerte und Teile des Wohltemperierten Klaviers. Sie unternehmen eine Führung im Schloss Köthen mit dem Spiegelsaal und der Bach-Gedenkstätte. Mittagspause. Weiterfahrt nach Eisleben, wo Luther 1483 geboren wurde und 1546 starb. Stadtführung mit Besichtigung des Geburtshauses. Abendessen in Eisleben.

8.7./23.7.: Erfurt und Rückreise
Check-Out und Fahrt nach Erfurt. Hier studierte Luther von 1501 bis 1505 an der schon damals berühmten Universität. Hier entschied er sich, Mönch zu werden. 1507 wurde Martin Luther im Dom zum Priester geweiht. Sie besichtigen die Stadt und das Augustinerkloster. Mittagessen in einem guten Traditionsrestaurant. Rückreise nach München.

Leistungen:
- Fahrt im 5-Sterne-Luxusbus
- Reiseleitung
- Frühstück im Bus am Anreisetag
- 4 ÜN mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel „Radisson Blu Fürst Leopold“ in Dessau
- 2 Abendessen (3-Gang-Menü) 
- 1 Abendessen (4-Gang-Menü)
- 1 Abendessen (5-Gang-Menü)
- 2 Mittagessen (2-Gang-Menü) 
- Eintritt und Führung auf der Wartburg
- Eintritt Lutherhaus Eisenach
- Stadtführung in Dessau
- Parkführung in Wörlitz
- Stadtführung in Wittenberg mit Stadtkirche und Schlosskirche
- Eintritt und Führung imLutherhaus in Wittenberg
- Eintritt in das Panometer „Luther 1517“
- Eintritt und Führung im Schloss Köthen
- Stadtführung in Eisleben inkl. Eintritt in Luthers Geburtshaus und Sterbehaus
- Stadtführung in Erfurt

Preis pro Person im DZ: 1 935,–
Zuschlag EZ: 165,–

Reiserücktrittsversicherung nicht enthalten.
Programmänderungen vorbehalten.

Anmeldeformular

Veranstalter: Nussbaum Reisen
Vermittler: TheaGe München

Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Post an Theatergemeinde e.V. München, Postfach 15 19 06, 80051 München oder per Fax an +49 89 53297-140. Alternativ schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Angaben an info@theage-muenchen.de

Sie haben noch Fragen? Frau Schmitzer gibt Ihnen gerne Auskunft unter Telefon 089/53297-152.

 

Marktplatz Wittenberg / Foto Wittenberg Tourismus

 

 

 

 

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & Aktuelles 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB