TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Pressemeldung vom 15.05.2007

Eine feste Größe im Münchner Kulturleben

Die Theatergemeinde München feiert 60-jähriges Jubiläum.

Mit einer Lesung von Oberbürgermeister Christian Ude im ausverkauften Saal des Alten Rathauses hat die Theatergemeinde München ihr Festprogramm zum 60-jährigen Jubiläum begonnen. Zum Auftakt des Abends, an dem der OB einige seiner satirisch-humorvollen Texte aus dem kulturellen und politischen Leben der Stadt zum Besten gab, hatte Ude der größten Besucherorganisation Deutschlands zum runden Geburtstag gratuliert. Er erinnerte an die Zeit, als im zerstörten Nachkriegs-München die Menschen zu Konzerten und Theateraufführungen „nicht Tickets, sondern Briketts mitbringen mussten". Trotz Hunger, Wohnraumnot und anderer existentieller Probleme sei kulturelles Leben entstanden, wo immer es möglich war. Dies zeuge von  Bildungshunger und Kulturbegeisterung, die 1947 auch zur (Wieder-)Gründung der Theatergemeinde durch Jakob Baumann führte.

Die Besucherorganisation wollte und will bis heute, wie schon in den Jahren ihres Bestehens vor 1933, Kultur allen Bevölkerungsgruppen zugänglich machen - mit preiswerteren Karten als in kommerziellen Vorverkaufsstellen, ohne Vorverkaufsgebühr und ohne Bindung an ein einzelnes Theater. „Seit ihrer Gründung hat sich die Theatergemeinde als feste Größe im Münchner Kulturleben behauptet", sagte der OB, der besonders die Vermittlung der Kultur sowie das bürgerschaftliche Engagement der Theatergemeinde und der daraus hervorgegangenen „Freunde des Nationaltheaters" etwa beim Wiederaufbau der Staatsoper, der Sanierung des Prinzregententheaters und des Erhalts des Deutschen Theaters hervorhob.

„Nur ein Publikum, das öfter kommt, entwickelt ein verlässliches Qualitätsgefühl", sagte  Ude. Angesichts der schwindenden Bereitschaft, sich längerfristig zu binden und lieber abzuwarten, welches singuläre Ereignis die Eventkultur gerade bietet, seien  auch „Kontinuität und Stabilität", auf die sich etwa die Münchner Theater verlassen könnten. Doch der Strukturwandel sei überall zu erleben, auch im Sport", sagte der OB, „ich sehe diesen Trend durchaus mit Sorge." Er wünschte der Theatergemeinde München, dass es ihr gelinge,  weiterhin ein wichtiger Faktor im Münchner Kulturleben zu bleiben.

Mit rund 32.000 Teilnehmern ist die Theatergemeinde München nach wie vor die größte Besucherorganisation in Deutschland. Sie vermittelt durchschnittlich 10.000 Karten der Münchner Bühnen pro Monat. Neben den Abonnements, die sich stark an den Einzelinteressen der Kunden orientieren und  etwa „leichte Muse", nur Musik, nur Sprechtheater, ein Winterpaket oder Kultur am Nachmittag im Angebot haben, bietet die Theatergemeinde München auch eigene Kulturveranstaltungen: Meisterwerke der Kammermusik, anspruchsvolles Kino, Kunst- und Themen-Stadtführungen, Tagesfahrten und Kulturreisen, die großen Zuspruch finden. Neuer Vorsitzender der Theatergemeinde ist seit Jahresbeginn Peter Selk (67), ein Neffe des Gründers Jakob Baumann und Vizepräsident des Landgerichts München I a. D.

  zurück zur Übersicht 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB