TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatrum sacrum - Die Asams in Rohr, Aldersbach und Osterhofen

Tagesfahrt nach Rohr, Aldersbach und Osterhofen
Donnerstag, 26. April 2018, 7:30 Uhr - 19:30 Uhr

Leitung: Hermann Ernst

Egid Quirin Asam schuf gemeinsam mit seinem Bruder Cosmas Damian, dem bedeutendsten bayerischen Barockfreskanten, an der Schwelle des Hoch- zum Spätbarock schönste Werke der Kirchenkunst im 18. Jahrhundert.
Probst Patritius II. von Heydon erkannte die Genialität Egid Quirins schon in dessen jungen Jahren und erteilte 1717 dem noch nicht ganz 25-Jährigen den Auftrag, die Abteikirche Rohr wieder aufzubauen. Von 1717 – 1723 baute Egid Quirin die Kirche als Architekt und stattete sie mit Stuck und Plastiken aus. Den Hauptaltar gestaltete er mit Marias Himmelfahrt als faszinierendes Theatrum sacrum. In der Asamkirche Mariä Himmelfahrt in Aldersbach veranschaulichten die Brüder Asam ab 1720 die Weihnachtsvision des Hl. Bernhard. Egid Quirin konstruierte für seinen Bruder Cosmas Damian eine neuartige Decke des Langhauses, die es ihm ermöglichte, im Langhaus erstmals ein einziges, zusammenhängendes Malfeld mit 20 m Länge für die Darstellung der Weihnachtsvision Bernhards zu bemalen. Ein richtungsweisendes Fresko für alle nachfolgenden Freskanten der Barock- und Rokokokirchen in Bayern. Die Basilika St. Margaretha in Osterhofen, von Johann Michael Fischer erbaut, zählt durch ihre herausragende Ausstattung mit den Altären, den Gemälden an den Altären, die Deckenfresken und die ideenreiche Gestaltung des Stucks durch die Brüder Asam zum bedeutendsten kirchlichen Kunstwerk Bayerns. Deshalb hat Papst Johannes Paul II. 1983 der Kirche den Ehrentitel Basilika verliehen.

Programmablauf

07:30 Uhr: Abfahrt ZOB, Arnulfstr. 21, S-Bahn Hackerbrücke, der Bus steht ab 07:10 Uhr bereit.
Bitte beachten Sie die Beschilderung / Infotafel.
Einführungsvortrag zur Kunst der Gebrüder Asam und zum Barock.

09:30 Uhr:
Kirchenführung Mariae Himmelfahrt in Rohr

12:30 Uhr: Mittagessen

14:30 Uhr: Kirchenführung Mariae Himmelfahrt in Aldersbach

16:40 Uhr: Kirchenführung Basilika St. Margaretha in Osterhofen - Altenmarkt

17:40 Uhr: Rückfahrt nach München

ca. 19:30 Uhr: Ankunft in München, Hauptbahnhof – Nord

Programmänderungen vorbehalten!


Preis: € 50

Im Preis enthalten: Busfahrt und Führungen
Im Preis nicht enthalten: Speisen und Getränke

bestellen

 

 

Mariae Himmelfahrt, Rohr. Foto: Hermann Ernst

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB