TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Tollwood Sommerfestival 2017

21. Juni bis 16. Juli 2017
Olympiapark Süd München
0700 38385024 (ca. 12,6 Ct/min je nach Anrufernetz) 
www.tollwood.de
Anfahrt

Ihr TheaGe-Bonus:
15 % Ermäßigung für die unten aufgeführten Veranstaltungen

Bonus nur bei telefonischer Kartenbestellung
Kennwort: "TheaGe-Bonus" + Teilnehmernummer
Bei Kartenabholung bitte Teilnehmerausweis vorlegen
Die Ermäßigung gilt nur für Teilnehmer der TheaGe
Zusatzkarten für Nicht-Teilnehmer sind nicht ermäßigt

Musik-Arena

Summerjam mit Damian Marley, Patrice und Raggabund

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18 Uhr, Einlass 17 Uhr
Eintrittspreis: € 40,94 (statt regulär € 47.50)

Dreadlocks und rhythmische Beats – Damian Marley trat in die Fußstapfen seines Vaters, die Musik-Legende Bob Marley, und bewegt Fans mit seinen Reggae-Sounds rund um den Globus. Seit der jüngste Sohn Marleys mit 13 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne stand, feiert Damian „Jr. Gong“ Marley große Erfolge. Als einziger Reggae-Künstler gewann er den Grammy in der Kategorie „Best Urban/Alternative Performance“. Nach mehrjähriger Schaffenspause kehrte der Musiker 2016 mit neuen energie- und beatgeladenen Songs zurück und jammt diesen Sommer auf Tollwood.

Der Sound von Patrice ist ein unverwechselbarer Mix aus Reggae, Soul, Hip Hop und Blues, der Leidenschaft für den jamaikanischen Lebens- und Musikstil erkennen lässt. In seinem aktuellen Album „Life’s Blood“ besingt der deutsche Singer-Songwriter Mut und Euphorie und ruft zum Aufstehen gegen Unrecht sowie zum Tanzen auf.

Die Münchner Reggae-Combo Raggabund verspricht als special guest eine energiegeladene Live-Show mit einer Mischung aus organischen Sounds und handgemachten Grooves.

mehr...

Passenger

& special guest: Stu Larsen
Freitag, 30. Juni 2017, 19 Uhr, Einlass 18 Uhr                
Eintrittspreis: € 34,81 (statt regulär € 40,50)

Vom Straßenmusiker zum Chartstürmer: Mike Rosenberg alias Passenger gelang mit „Let Her Go“ 2012 sein großer Durchbruch. Die Single des in Brighton geborenen Briten führte in 20 Ländern die Charts an und hat auf YouTube über eine Milliarde Klicks. Ob alt oder jung, mit seiner Gitarre und einer unverwechselbaren Stimme begeistert der 32-Jährige ein breites Publikum. 2016 erschien das achte Studioalbum „Young As The Morning Old As The Sea“, mit dem Passenger durch Europa tourt. Bescheiden und selbstironisch präsentiert sich der Musiker seinen Fans und mit Glück trifft man ihn bei einem spontanen Auftritt auf den Straßen seiner Heimatstadt Brighton.

Mit Stu Larsen bringt Passenger einen Freund und „Mitreisenden“ in Sachen Straßenmusik als Special guest auf das Tollwood Festival. Vor einigen Jahren beschloss der Australier sein bürgerliches Leben hinter sich zu lassen und als musikalischer Vagabund die Welt zu bereisen. Wie passend, dass nun auch sein erstes Album unter dem Titel „Vagabond“ erschien.

mehr...

Herbert Pixner Project

"Tour 2017 – finest handcrafted music from the Alps"
Donnerstag, 29. Juni, 19:30 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Eintrittspreis: € 39,74 (statt regulär € 46,30)

Herbert Pixner ist ein musikalischer Tausendsassa. Er spielt nicht nur zahlreiche Instrumente, z.B. die Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete oder Percussion, sondern beherrscht auch unterschiedlichste Stilrichtungen von Landler bis hin zu Rockmusik. Zusammen mit Werner Unterlercher, Heidi Pixner und Manuel Randi ist der in Südtirol aufgewachsene Musiker als „Herbert Pixner Projekt“ unterwegs. Diesseits und jenseits der Alpen begeistert das Quartett seit über zehn Jahren das Publikum bei Konzerten und Festivals. Die Tollwood Besucher dürfen sich auf einen Abend zwischen musikalischen Grenzüberschreitungen und ausgedehnten Improvisationen in der Musik-Arena freuen.

mehr...

Django 3000 - special guest: Mainfelt

Freitag, 30. Juni 2017, 19 Uhr, Einlass 18 Uhr                
Eintrittspreis: € 26,99 (statt regulär € 31,30)

Südkorea, Russland und das bayerische Hinterland – an so unterschiedlichen Orten haben die Musiker von Django 3000 in den letzten Jahren ihre berüchtigte Bonaparty gefeiert. Auf ihren Reisen haben Flo, Jan-Philipp, Kamil und Michi viele Erfahrungen gesammelt, die sie nun in ein neues Album einbringen konnten. Gipsy Disco war gestern – die Djangos von heute rocken über alle musikalischen Grenzen hinweg. Stellenweise eine Prise Heavy Metal, aber auch einen Hauch von Jazz. Neu sind die Synthesizer, die den erdigen Klangteppich fliegen lassen. Live werden Django 3000 deshalb zu fünft mit Keyboarder die Bühne der Musik-Arena rocken.

Aus dem Meraner Umland Südtirols kommen Mainfelt. Die Folk-Rock Band vereint auf ihrem neuen Album „Backwards Around the Sun“ in 12 Songs das Lebensgefühl „Life on the Road“, das Mainfelt auf vergangenen Reisen erlebt hat.

mehr...

Xavier Rudd

Montag, 3. Juli, 19 Uhr, Einlass 18 Uhr                
Eintrittspreis: € 31,72 (statt regulär € 36,90)

Der Multiinstrumentalist Xavier Rudd ist vor allem in seiner Heimat, aber auch in Nordamerika, durch zahlreiche Live-Auftritte bei Festivals und Konzerten bekannt. Von Reggae über Folk und Rock bis zu Weltmusik – unterschiedlichste Genres lassen sich in seinen Kompositionen finden. Inhaltlich geht es in seinen Songs oft um gesellschaftliche und soziale Themen, z. B. zu den Rechten der Aborigines oder zu drängenden Naturschutzthemen.

Der Sänger und Rapper Benjamin Stanford alias Dub FX wird auf der Bühne zum Ein-Mann-Dubstep-Orchester. Reggae, Dub, HipHop und Drum’n’Bass sind die Konstanten seiner Musik. Wenn der Live-Looping-Künstler auf die Bühne kommt, steht die Musik-Arena nicht still!

mehr...

Theater

Cirque Aïtal

Theater-Zelt
Alle Termine: Donnerstag, 29. Juni bis Montag, 10. Juli 2017
Eintrittspreis: € 20,55 (statt regulär € 24)

„Pour le meilleur et pour le pire“, was so viel heißt wie: „in guten wie in schlechten Zeiten“ zieht sich als Leitspruch durch das Stück des Cirque Aïtal. Victor und Kathi sind ein Paar in den Flitterwochen mit ihrem alten, roten Simca. Eine Hochzeitsreise, die sich als Bewährungsprobe dieses ungleichen Duos entpuppt. Zum Rhythmus des Autoradios entfaltet sich eine akrobatische Liebesgeschichte. Balance, Luftleiter auf dem Auspuffrohr und artistische Streitereien mit Augenzwinkern: Ein Theater mit furioser Akrobatik in einer rasanten Abfolge und ein Spaß für die ganze Familie.

Theaterzelt Das Schloss

CAVEMAN

Das Schloss, Schwere-Reiter-Straße 15
Freitag, 14. Juli, 20 Uhr
Samstag, 15. Juli, 19 Uhr
Sonntag, 16. Juli, 18 Uhr

Eintrittspreis: € 22,97 (statt regulär € 26,88)

Es gibt mittlerweile Männer, die können den Text auswendig und wenden ihn an, wenn ihnen die Frau abhanden zu kommen droht. Es steckt ja in jedem Mann ein kleiner Tom, der nicht verstehen will, warum ihn die Frauen nicht verstehen und der darüber sinniert, wie er seiner Freundin Heike beibringen könnte, dass sie Unrecht hat. Wer sich einem solchen Dilemma nähert, sollte Nachhilfe bei Karsten Kaie als „CAVEMAN“ nehmen, der ihm das Missverhältnis zwischen Mann und Frau seit Zeiten des Neandertalers erklären wird.

 

 

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer bei der TheaGe? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

Ihre Vorteile als Teilnehmer der TheaGe:

• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %) • Keine Vorverkaufsgebühren • Kulturaufrufe: regelmäßige Information und Inspiration • Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte • Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m • Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl • Kein Kaufzwang, keine Vorkasse • Nur 29 € Jahresbeitrag

Werden auch Sie Teilnehmer beim Karten- und Kulturservice der TheaGe - es lohnt sich! mehr...

 

 

 

Tollwood Sommerfestival / Foto: Markus Dlouhy

 

 

 

 

Damian Marley / Foto: WME

 

 

 

 

 

 

 

 Passenger / Foto: Jarrad Seng

 

 

 

 

 

 Herbert Pixner Projekt / Foto: Sinnesbichler

 

 

 

 

Django 3000 / Foto: Mike Heider

 

 

 

 

 

Xavier Rudd / Foto: FKP Scorpio

 

 

 

 

Cirque Aital / Foto: Strates Mario del Curto

 

 

 

Karsten Kaie / Foto: Jörg Reichardt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB