TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Veranstaltungen für die ganze Familie

Sternschnuppe: Wir wollen alle in die Suppe

Konzert
Lustspielhaus, Occamstraße 8
Sonntag, 19. April, 14 Uhr
Einlass 13 Uhr

"Wir wollen alle in die Suppe" ist eine Einladung in die phantastische Sternschnuppe-Liederküche. Aus einem großen Liederkochtopf angeln sie zusammen mit dem Publikum musikalische Leckerbissen. Raus kommen ein Quark, der unsterblich in eine Erdbeere verliebt ist, Nina, die nur Nudeln mag und das verrückte Gemüse, das freiwillig in den Suppentopf-Pool springt… Das alles serviert das Künstler-Duo mit dieser fein abgestimmten Mischung aus verschmitztem Witz und ausgelassener Spielfreude, die Eltern wie Kindern so viel Freude macht und typisch ist für alle Sternschnuppe Produktionen. Und wie immer ist auch das Publikum mitten drin dabei. An die Löffel fertig los! – Es darf mit gekocht, gerührt, geklopft und natürlich auch mit gesungen werden. Und wenn die Papas in der Sternschnuppe-Bühnen-Küche am Topfophon brillieren, dann brodelt die Suppe!

mehr...

bestellen

Jim Knopf

Kommentierte Lesung
im Rahmen der Reihe "Suchers Leidenschaften für Kinder"
Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz, Millerzimmer
Sonntag, 19. April, 17 Uhr

C. Bernd Sucher präsentiert Michael Endes Kinderbuchklassiker zusammen mit Schauspielstudenten der Bayerischen Theaterakademie – und stellt wie immer listige Fragen. Mit Jim Knopf geht es in diesem Lesevortrag um die ganze Welt – von Lummerland nach China und ins Kummerland. Und natürlich trifft Jim Knopf auf Ping Pong und Pi Pa Po.

mehr...

bestellen


Die Kuh, die wollt ins Kino gehen!

Musical
Lustspielhaus-Produktion
in Zusammenarbeit mit Margit Sarholz und Werner Meier (Sternschnuppe)

Lustspielhaus, Occamstraße 8
Sonntag, 3. Mai, 14 Uhr

"I geh heut no ins Kino!", sagt die Kuh zu den andern Kühen. Die lachen sie nur aus, doch irgendwie schafft sie es aus der Weide auszubrechen. Überglücklich macht sie sich in Dirndl und Stöckelschuhen auf ihre spannende und abenteuerliche Reise in die Stadt. Auf der Landstraße trifft sie die albernen Knödel Fritz und Franzisco und kann nur mit knapper Not dem scheinheiligen Metzger-Schwein entkommen. Zum Glück nimmt sie dann die flotte Rosa auf dem Roller noch ein Stück mit bis zur Stadt: Zu "kuhler MUHsik" bestaunt die Kuh die große Stadt und da – endlich! – steht sie vor dem Kino. Doch dann: "Oh, mei! Die Schlang' ist lang!" Ob sie da noch ein Platzerl ergattert?

mehr...

bestellen

Die Zauberflöte

Konzert
mit Mitgliedern und Akademisten der Münchner Philharmoniker
und Preisträgern des Wettbewerbs "Jugend musiziert"
Moderation und Leitung: Heinrich Klug,
Brunnenhof der Residenz
Bei schlechtem Wetter im Herkulessaal
Sonntag, 12. Juli, 11 Uhr

"Jugend musiziert"-Preisträger der Sparte Gesang tragen bekannteThemen aus Mozarts Oper vor. Die Instrumente des Orchesters führen die Stücke dann so fort, das der Klang der jeweiligen Rolle angepasst sind: das Cello die Rolle des Pamino, der Fagott die des Papageno, die Klarinette die der Königin der Nacht und der Kontrabss die des Sarastro. So werden die Instrumente des Orchesters vorgestellt und die Handlung umrissen. Und wie immer bei Heinrich Klugs Kinderkonzerten wird auch das Publikum die Gelegenheit haben, die Mozartschen Ohrwürmer mitzusingen. Im zweiten Teil des Konzerts stehen Maurice Ravels märchenhafte Klangbilder aus "Ma Mère l'Oye" auf dem Programm. Man lernt gewissermaßen mit den Ohren zu sehen, wenn zu dieser Musik nicht nur die Märchen erzählt sondern auch die Themen- und Klangzusammenhänge kindgerecht so beschrieben werden, dass plastische, lebendige Märchenfiguren und -blider entsehen: "Dornröschen", "Däumling", "Laideronette, die Kaiserin der Pagoden", "Die Schöne und das Tier" und "Feengarten".
Schüler und Studenten erhalten zusätzlich ermäßigte Karten zu € 18,50 / € 14 / € 10,50. Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei der Bestellung mit an.

bestellen

 

 

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer bei der TheaGe? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

Ihre Vorteile als Teilnehmer der TheaGe:

• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %)
• Keine Vorverkaufsgebühren
• Kulturaufrufe: regelmäßige Information und Inspiration
• Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte
• Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m
• Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl
• Kein Kaufzwang, keine Vorkasse
• Nur 26 € Jahresbeitrag

Werden auch Sie Teilnehmer beim Karten- und Kulturservice der TheaGe - es lohnt sich! mehr...

 

Duo Sternschnuppe / Foto: Duo Sternschnuppe

 

 

Lesungen für Kinder im Münchner Künstlerhaus / Abbildung: Münchner Künstlerhaus

 

 

Die Kuh, die wollt ins Kino gehen! / Abbildung: Lustpielhaus

 

 

 

Kinderkonzert Mozart und Ravel / Abbildung: Tonicale Musikerlebnis

 

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & Aktuelles 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB