Theatergemeinde
München

Sommerfestspiele Baden-Baden

Thea Kulturreise
15. bis 18. Juli 2022

„„Belle Époque meets Instagram“ schreibt die New York Times über Baden-Baden. Die Kurstadt wurde vor über 2000 Jahren gegründet, um den Menschen gut zu tun. Neben Quellen und Bädern gelten heute mondäne Hotels und das Casino als typisch für Baden-Baden. Im Rahmen der Sommerfestspiele Baden-Baden erleben Sie im Festspielhaus drei Konzerte mit Musikern des Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung Yannick Nézet-Seguin. Programmatischer Schwerpunkt der Festspiele und der Reise ist Johannes Brahms, der viele seiner Kompositionen in Baden-Baden geschrieben hat.

Festspielhaus Baden-Baden

Freitag, 15. Juli 2022: Fahrt nach Baden-Baden, Konzert
Sie reisen im komfortablen Luxusbus über Stuttgart und Karlsruhe nach Baden-Baden. Check-in im 4*Hotel „Sophienpark“. Abendessen im Hotelrestaurant, Konzert im Festspielhaus.

Samstag, 16. Juli 2022: Stadtführung und Konzert
Spaziergang durch Baden-Baden. Um 18 Uhr Konzert im Festspielhaus. Danach erwartet Sie im Restaurant des Festpielhauses ein exquisites 3-Gang-Menü, kreiert von Harry Wohlfahrt.

Sonntag, 17. Juli 2022: Brahmshaus und Konzert
Sie besichtigen das Haus Lichtenthal Nr. 85, wo Brahms während der Sommermonate der Jahre 1865 bis 1874 zahlreiche seiner berühmten Kompositionen schrieb. Abends Konzert im Festspielhaus.

Montag, 18. Juli 2022: Schwarzwaldhochstraße, Freudenstadt und Rückreise
Nach dem Check-out fahren Sie die schöne Strecke der Schwarzwaldhochstraße nach Freudenstadt. Sie unternehmen eine Stadtführung und sehen den größten Marktplatz Deutschlands. Zeit für eine individuelle Mittagspause. Anschließend Rückfahrt nach München.

 

Konzertprogramm

mit dem Chamber Orchestra of Europe unter der Leitung Yannick Nézet-Seguin

Fr 15.7.: Brahms-Zyklus III
Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
Louise Farrenc: Sinfonie c-Moll Nr. 1 op. 32
Solist: Seong-Jin Cho

Sa 16.7.: Kammermusik
Yannick Nézet-Séguin am Klavier mit Musikerinnen und Musikern des Chamber Orchestra of Europe

So 17.7.: Brahms-Zyklus IV
Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 D-Dur op. 83
Louise Farrenc: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 35
Solist: Seong-Jin Cho

 

Leistungen

- Fahrt im 5*Luxusbus
- Reiseleitung
- Frühstück im Bus
- 2 ÜF im 4*Hotel „Am Sophienpark“
- 2 Abendessen, 1 Mittagessen (3-Gang-Menü inkl. Getränke)
- Eintrittskarten Kat. 3 zu den Konzerten im Festspielhaus
- Programmheft, Garderobe, Kurtaxe
- Führungen und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder

Programmänderungen vorbehalten!

Preis

pro Person im DZ: 1.575 €
pro Person im EZ: 1.815 €

Anzahlung bei Buchung: 20% des Reisepreises

Veranstalter: Nussbaum Reisen
In Kooperation mit dem Thea Kulturklub

Bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt an den Veranstalter:
Nussbaum Reisen, blehner@nussbaum-reisen.de, 0821/4864771


Anmeldung

Sommerfestspiele Baden-Baden
Termin: 15. bis 18. Juli 2022

Anzahl aller Reisenden:
Mitreisende Personen:
*Pflichtfelder