Theatergemeinde
München

Isarphilharmonie im HP8

Foto: TheaGeDas städtische Kulturzentrum Gasteig ist während der Sanierung bis 2025 in der Interimsspielstätte Gasteig HP8 in Sendling beheimatet. Die neu errichtete Isarphilharmonie ist als vorübergehender Ersatz für den großen Konzertsaal "Philharmonie" geplant. In dem Konzertsaal für rund 1.900 Besucher*innen spielen seit Oktober 2021 die Münchner Philharmoniker, das Symphonierorchester des BR und weitere große Orchester und Musikstars. Künftig soll hier nicht nur die klassische Musik zu Hause sein, sondern auch ein Spielort für Experimente und neue Formate. 

Durch die einzigartige Raumordnung und architektonische Kniffs wie der durchgehenden Stahlnetzbespannung der Brüstung kommen sich Publikum und Künstler besonders nahe. Mit dunklen Elementen in den Holzwänden und der ebenfalls dunklen Bestuhlung versprüht die Isarphilharmonie dazu einen "mystischen Charme" (Gasteig-Chef Max Wagner) und eine intime Atmosphäre. Einzig der helle Bühnenboden sticht hervor.

Nach den ersten Proben mit den Philharmonikern lobten alle Zuhörer die hervorragende Akustik, die "warm, rund und transparent" sei, so Wagner. Auch Dirgient Valery Gergiev bescheinigte einen "warmen, klaren und intimen" Klang.

Quelle: muenchen.de

Termine & Tickets

 Foto: TheaGe

 

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer*in? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

 

Ihre Vorteile als Teilnehmer*in der TheaGe:

• Regelmäßige Information und Inspiration
• Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte
• Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m
• Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl
• Persönliche Empfehlungen für Sie
• Individuelle Beratung – persönlich, am Telefon, per Mail
• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %)
• Sie zahlen nur, was Sie kaufen möchten