TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007

Von der Holzbaracke zum kleinen Unternehmen 

Die Münchner Theatergemeinde vermittelt seit 60 Jahren Kultur und ermäßigte  Karten

 An die hölzerne Baracke am Stachus kann sich Peter Selk noch gut erinnern. Zwischen Trümmern saß seine Mutter damals nach dem Krieg in dem provisorischen Schalterhäuschen und verkaufte - gelegentlich für eine Handvoll Briketts - Eintrittskarten. Ausgehungert waren die Leute, auch nach Kultur. Als kleiner Bub kümmerte er sich daneben um seine Hausaufgaben. Jetzt ist der 67-Jährige Vorsitzender dieser Theatergemeinde, die heuer ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Damals wie heute sieht sich die Organisation nicht als reine Kartenverkaufsstelle, sondern vielmehr als Kulturvermittler.

 

Die rund 32.000 Kunden des gemeinnützigen Vereins schätzen nicht nur die preiswerteren Eintrittsgelder, sondern vor allem den Anstoß, die Motivation sich wieder einmal etwas Kulturelles zu gönnen. Für einen kleinen Mitgliedsbeitrag flattert den Nutzern etwa zwölf Mal jährlich ein „Aufruf" ins Haus: Eine kurze Beschreibung von Inhalt und Inszenierung lässt die Teilnehmer wissen, was sie wo erwartet - ob „Cosi fan tutte" im Prinzregenten- oder der „Brandner Kaspar" im Volkstheater. Etwa 10.000 Karten erwirbt die Theatergemeinde jeden Monat von den verschiedenen Bühnen und gibt sie je nach Neigung - ermäßigt und ohne Vorverkaufsgebühren - an ihre Mitglieder weiter.

Die Bandbreite ist enorm. Und auch das Tüfteln, das hinter den aufwändigen Zuteilungen steckt. Diese „logistische Höchstleistung" wie Peter Selk erzählt, „ist immer noch reine Handarbeit". Computerprogramme konnten die Komplexität nicht hinreichend lösen.

Und so hat das kleine Unternehmen mittlerweile 20 Mitarbeiter, die in der Goethestraße 24 den Anliegen der Kunden und den Erfordernissen der Wirtschaft nachkommen. Ihren 60. Geburtstag feiert die Theatergemeinde nicht mit einem großen Festakt. Vielmehr sollen Jubiläumsveranstaltungen mit „geselligen Extras" die Menschen begeistern. Gerade in der Singlestadt München, meint Peter Selk, wolle man in Zukunft die Gemeinschaft und Geselligkeit unter den Teilnehmern mehr fördern.

Sabine Reminger

Mehr Infos unter Telefon +49 89 53297-152 oder unter www.theatergemeinde-muenchen.de

Mit freundlicher Genehmigung der Münchner Kirchenzeitung.

  zurück zur Übersicht 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie        

 

Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater    Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007     Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007      Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007      Logo Münchner Kammerspiele     Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007       Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007    Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007       Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007        Münchner Kirchenzeitung / Seite 9 / Sonntag, 20. Mai 2007     Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap