TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Last Minute Karten - Detail

zurück zur Ergebnisliste neue SuchePorgy and Bess & West Side Story Gasteig, Philharmonie Montag, 05.02.2018 19:30 Uhr Konzert
  Kategorie Preis Verfügbare Karten  
I 59.40 € 5
II 52.20 € 1
III 44.10 € 3
IV 39.60 € 8
V 32.40 € 8
VI 26.10 € 5
    Karten bestellen

Münchner Symphoniker: "Porgy and Bess" & "West Side Story"

Solisten: Bibiana Nwobilo, Sopran; Michael Pflumm, Tenor; Leitung: Ken-David Masur

George Gershwin: Auszüge aus "Porgy and Bess" (Symphonische Suite "Catfish Row") sowie Arien, Duette und Songs für Sopran und Tenor

Leonard Bernstein: Auszüge aus "West Side Story" (Ouvertüre, Medley und Concert Suite No. 1 für Sopran, Tenor und Orchester)

In der "Neuen Welt" sind "Porgy and Bess" so berühmt wie "Romeo und Julia" in der Alten. Über 80 Jahre ist es jetzt her, dass die populäre Musik Einzug in die Welt der Oper hielt: Es geschah in Amerika - und die verwegene Idee, üppigen Orchesterklang mit Gospel, Blues und flirrenden Jazz-Elementen zu verbinden, stammte von keinem anderen als dem legendären Komponisten und Dirigenten George Gershwin. Die Geschichte um "Porgy und Bess" habe ihn aufgrund ihrer Mischung aus Humor und Tragik sofort angesprochen und wurde Vorlage für eine "Jazz-Oper", die kühn zwischen spätromantischen Klängen sowie Gesangs- und Tanznummern wie am Broadway pendelt. Wer kennt nicht Evergreens wie "Summertime" oder "It ain't necessarily so"?

Zwanzig Jahre später schlug dann die wahre Geburtsstunde des Musicals: Die "West Side Story", Bernsteins rebellisches "Romeo-und-Julia"-Epos um Liebe, Tod und die Rivalität zweier verfeindeter Jugendgangs in New Yorks Hinterhöfen. Eine uramerikanische Geschichte voll zerbrechlicher Glücksmomente inmitten von Hass und Gewalt und mit unsterblichen Songs wie "Maria", "Somewhere" oder "Tonight". Großes Gefühlskino in der Philharmonie, mit dem sich die Münchner Symphoniker vor "Lenny" Bernstein verneigen, der 2018 hundert Jahre alt geworden wäre.

zurück zur Ergebnisliste neue Suche

Die Online-Kartenbestellung ist nur für angemeldete Teilnehmer möglich.

Telefonischer Kartenverkauf:
+49 89 53297-222

Sie sind noch nicht Teilnehmer?
Nichts einfacher als das! Melden Sie sich gleich für die Kulturaufruf-Teilnehmerschaft an und teilen Sie uns dabei Ihren Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und dabei sein!

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | Datenschutz | Sitemap | AGB