Theatergemeinde
München

Thea Magazin

Liebe Kulturfans,

wann haben Sie sich zuletzt etwas Neues getraut oder ein Herz gefasst? Ich hoffe, dass Ihre Courage belohnt wurde!

Wir widmen dieses Thea Kulturklub Magazin dem Mut. Den braucht man in der Kunst und in der Kultur. Wer auf die Bühne will, muss unerschrocken sein und seine Nervosität überwinden. Und muss vielleicht sogar einen Helden oder eine Heldin spielen. Ein paar Nummern kleiner, im Alltag, kann Mumm auch nicht schaden.

Das Überwinden von Furcht, die Bereitschaft, etwas zu wagen und das Risiko des Scheiterns stecken im Mut. Willensstärke. Zuversicht. Das alles können wir gut gebrauchen. Lassen Sie uns in diesem Monat Stücke ansehen, die vom Mut handeln, beispielsweise beim Festival „Radikal jung“ des Münchner Volkstheaters. Muten wir uns Herausforderndes und Neuland zu – Tipps ab Seite 16.

Ich freue mich auf Begegnungen mit Ihnen bei unseren Thea Community Veranstaltungen. Dort ist Gelegenheit zum Austausch, wir sind unter uns. Also: Keine Scheu zeigen, Kulturkontakte knüpfen!

Herzliche Grüße

Jennifer Becker
Vorsitzendes des Vorstands

 

UmfrageOnline.com unterstützt uns durch die Nutzung ihrer Online-Umfrageplattform.