TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Musikalischer Jahreswechsel in Graz

Kulturreise
30. Dezember 2019 bis 2. Januar 2020

bereits ausgebucht

Sie erkunden mit uns die steirische Hauptstadt Graz, die zu den Barockjuwelen Mitteleuropas zählt und sich durch ein fast mediterranes Flair auszeichnet. Außerdem lernen Sie die landschaftlichen und baulichen Höhepunkte der Südsteiermark kennen. In der Oper Graz erleben Sie „Die Fledermaus“ und das traditionelle Neujahrskonzert.

Montag, 30. Dezember 2019: Fahrt nach Graz
Vormittags Anreise im modernen 5*Luxusbus ab München nach Graz mit Ankunft um die Mittagszeit. Unterbringung im zentral gelegenen traditionsreichen 4*Hotel „Weitzer“. Nach der Mittagspause sehen Sie bei einer thematischen Führung „Das sakrale Graz“ u.a. den Dom, das Mausoleum und die Wallfahrtskirche Maria Trost, die zu den schönsten Barockkirchen in Österreich gehört. Gemeinsames Abendessen in einem guten Restaurant.

Dienstag, 31. Dezember 2019: Graz, „Die Fledermaus“ in der Oper Graz
Vormittags unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch Graz. Auf einem gemütlichen Spaziergang erleben Sie eine faszinierende Altstadt, die jung, frech und innovativ zugleich ist. Sie wurde von der UNESCO im Dezember 1999 zum Weltkulturerbe erklärt, Seit dem Kulturhauptstadtjahr 2003 und der Ernennung zur
„UNESCO City of Design 2011“, zeigt sich die besondere Vielseitigkeit von Graz. So erwartet den Gast eine unvergleichliche Mischung aus historischem und modernem Ambiente. Neben wunderschönen Innenhöfen wie dem italienischen Renaissancearkadenhof des Landhauses und engen Gässchen, der Stadtkrone mit Burg, Dom und Mausoleum, dem Hauptplatz mit einem Konglomerat an Stilen punktet die Stadt mit neuem Museumsquartier, Kunsthaus, Murinsel und vielem anderen. Zur Einstimmung auf den Silvesterabend erwartet Sie das Hotelrestaurant am späten Nachmittag mit einem Glas Sekt und dem ersten Gang des Silvestermenues. Um 18 Uhr erleben Sie in der Oper Graz „Die Fledermaus“. Nach der Vorstellung erwartet Sie im Hotel der zweite Teil des Silvestermenues.

Mittwoch, 1. Januar 2020: Südsteiermark, Neujahrskonzert in der Oper Graz
Am späten Vormittag Ausflug in die Südsteiermark, wegen ihrer reizvollen Landschaft auch „steirische Toskana“ genannt. Zuerst geht es nach Leibnitz und Seggau, wo Sie das bischöfliche Schloss besichtigen. Im Anschluss stehen die Wallfahrtskirche Frauenberg und St. Veit am Vogau auf dem Programm. Das Tor zur „südsteirischen Weinstraße“ bildet Ehrenhausen. Anschließend besuchen Sie das Weinmuseum in Gamlitz. Über Eibiswald und Deutschlandsberg geht es nach Stainz.
Abends erleben Sie in der Oper Graz das traditionelle Neujahrskonzert der Oper mit Werken von Robert Stolz.

Donnerstag, 2. Januar 2020: Auf den Spuren Bruckners in Linz, Rückreise
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Linz. Dort unternehmen Sie einen musikalischen Spaziergang auf den Spuren Anton Bruckners. Sie hören Geschichten aus Bruckners Leben und erleben ein Orgelkonzert auf der Bruckner-Orgel im Alten Dom. Einst auf die Klangvorstellungen des damaligen Domorganisten Bruckner zugeschnitten, ist es wohl das einzige Instrument, welches baulich und klanglich unverändert geblieben ist. Nach der Mittagspause Rückreise nach München.

Leistungen:

Fahrt im 5*Luxusbus
Reiseleitung
3 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4*Hotel „Weitzer“
6-Gang-Silvester-Dinner im Hotel “Weitzer” (Getränke nicht inkl.)
1 Abendessen in einem guten Restaurant inkl. Getränke
2 Karten der ersten Kategorie für die Oper Graz
Orgelkonzert im Alten Dom
Führungen und Eintrittsgelder laut Programm
gesetzliche Insolvenzversicherung
Sicherungsschein

Reiserücktrittskostenversicherung nicht enthalten

Programmänderungen vorbehalten!


Preis pro Person im DZ:  € 1.075
EZ-Zuschlag: € 210

Veranstalter: ars musica
Vermittler: TheaGe München

Anmeldeformular

Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Post an Theatergemeinde e.V. München, Postfach 15 19 06, 80051 München oder per Fax an +49 89 53297-140. Alternativ schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Angaben an info@theage-muenchen.de

Sie haben noch Fragen? Frau Schmitzer gibt Ihnen gerne Auskunft unter Telefon 089/53297-152.

Mausoleum Graz / Foto: Graz Tourismus, Harry Schiffer

Mariatrost in Graz / Foto:  Ralf Roletschek, Wikimedia Commons

Oper Graz / Foto: Andreas Praefke, Wikimedia Creative Commons

Scghloss Seggau in der Südsteiermark / Foto: BambooBeast, Wikimedia Commons

Rathaus Graz / Foto: Graz Tourismus, Harry Schiffer

Linz / Foto: Thomas Ledl, Wikimedia Commons

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Instagram - TheaGe München YouTube - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie        

 

Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater    Musikalischer Jahreswechsel in Graz     Musikalischer Jahreswechsel in Graz      Musikalischer Jahreswechsel in Graz      Logo Münchner Kammerspiele     Musikalischer Jahreswechsel in Graz       Musikalischer Jahreswechsel in Graz    Musikalischer Jahreswechsel in Graz     Musikalischer Jahreswechsel in Graz     Logo In Muenchen     Musikalischer Jahreswechsel in Graz

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap