Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1 "/>
TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"
Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1

Virtuelle Kulturführung mit Powerpoint-Vortrag
Freitag, 11. Dezember 2020, 18:30 - 19:30 Uhr

Leitung: Georg Reichlmayr

Foto: Georg Reichlmayr

1923, im Krisenjahr der Weimarer Republik, wagte Adolf Hitler erstmals den Griff nach der Macht, doch sein Putschversuch endete am Münchner Odeonsplatz. Zehn Jahre später war Hitler Reichskanzler und in München herrschten nationalsozialistische Propaganda und Führer-Tourismus. Der Rundgang bringt Sie an wesentliche Orte der Geschichte des Nationalsozialismus und der Großkundgebungen am Königsplatz. Im Mai 1933 fand hier die Bücherverbrennung statt und im September 1938 wurde im ehemaligen Führerbau das Münchner Abkommen unterzeichnet. Weshalb und wie nutzte Hitler die Architektur der Maxvorstadt für seine Propaganda und wie veränderte der Nationalsozialismus das Stadtbild?

Zum technischen Ablauf

Sie kaufen bei der TheaGe Ihre Karte für die virtuelle Führung mit Georg Reichlmayr. Auf Ihrer Karte finden Sie den Einladungslink zum Zoom-Meeting sowie die Meeting-ID und Ihr Kennwort. Der Zugang zum Meeting ist jeweils ab 18:15 Uhr möglich, der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr. 
Wenn Sie Zoom noch nicht auf Ihrem PC oder Laptop installiert haben, folgen sie einfach der Anleitung, die Sie unter dem Einladungslink finden. Ihr PC oder Laptop sollte unbedingt einen Lautsprecher haben, Kamera und Mikrophon sind zur wechselseitigen Kommunikation mit dem Guide optional perfekt.
Wenn Sie Zoom bisher noch nicht genutzt haben, empfehlen wir Ihnen, die Technik vorab schon einmal mit  Freunden oder in der Familie auszuprobieren. Das macht Spaß und erleichtert Ihnen zum Führungstermin die Nutzung. 

bestellen

Karten sind nach Verfügbarkeit bis Donnerstag, 10.12.2020, 14 Uhr, erhältlich!

Preis: € 15

Teilnahme an der Führung nur mit vorheriger Anmeldung und Führungskarte der TheaGe möglich.

Hier finden Sie weitere virtuelle Kulturführungen mit Georg Reichlmayr

 

 

 

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Instagram - TheaGe München YouTube - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Blog
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Formulare für Meldungen
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Außenstellen 
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Geschichte
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Presse
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Partner und Links
Werbeprämie       Bund der Theatergemeinden

 

Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater    Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1     Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1      Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1      Logo Münchner Kammerspiele     Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1       Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1     Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1      Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1     Logo In Muenchen     Virtuelle Führung: "Partei und Propaganda"<br>Geschichte des Nationalsozialismus. Teil 1

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap 

 

Newsletter abonnieren