TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Offener Brief der TheaGe

in Solidarität mit den Ensembles und Leiter/innen der bayerischen Kulturinstitutionen

An 
Nikolaus Bachler, Andreas Beck, André Bücker, Jens Daniel Herzog, Josef E. Köpplinger, Barbara Mundel, Christian Stückl, Prof. Hans-Jürgen Drescher, Till Hofmann, Max Wagner

München, 28.10.2020


Ihr Brief zur Lage der Kultur an Herrn Ministerpräsident Söder

Sehr geehrte Intendantin und Intendanten sowie Leiter bedeutender Kultur-Institutionen in München und Bayern, 

die Theatergemeinde e.V. München, der mit 20.000 Teilnehmern größte Münchner Kulturverein und eine der größten deutschen Publikumsorganisationen, möchte Ihnen bei ihrem Kampf um infektionssichere UND für relevantes Publikum zugängliche Kulturveranstaltungen Solidarität versichern und Unterstützung anbieten. Ihren Brief an Herrn Ministerpräsident Markus Söder vom 23.10.2020 können wir vorbehaltlos mittragen. 

Die Münchner Theatergemeinde kämpft wie Sie seit Beginn der Pandemie gegen die Auswirkungen von Corona in der Kultur. Während unsere eigenen Veranstaltungen großteils abgesagt sind, vermitteln wir an unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen zu den noch stattfindenden Aufführungen einschließlich der notwendigen Maßnahmen und Verhaltensregeln für einen auch in diesen Zeiten sicheren Kulturbesuch. Wir hören und sehen jeden Tag, wie bereitwillig und diszipliniert das Kulturpublikum die Hygienekonzepte annimmt und umsetzt. Wir hören und sehen aber auch den Unmut und die Verärgerung über Auflagen und Regeln, die nicht verhältnismäßig sind und offenkundig nur Symbolcharakter haben. 

Auch die Theatergemeinde wartet dringend auf eine Verbesserung der Rahmenbedingungen, auch wir stehen vor existenzbedrohenden Szenarien. Eine Politik, die "nur Aktionismus" (Süddeutsche Zeitung) und eine "irrationale Gängelung der Veranstalter" (Münchner Merkur) ist und die ein "Stirb langsam!" (Abendzeitung) für die Kultur bedeutet, muss dringend von Maßnahmen mit Augenmaß abgelöst werden. Nur dann kann ein irreparabler und langfristiger Schaden für unsere Kulturlandschaft in München und Bayern noch verhindert werden. 

Wir stehen bereit, Sie hier auch weiterhin zu unterstützten. An Herrn Oberbürgermeister Dieter Reiter haben wir uns bereits aus aktuellem Anlass und in diesem Sinne gewandt. Wir hoffen sehr, dass er auf unsere Argumente eingehen kann, und dass schließlich auch von der Staatsregierung wieder konstruktive Signale kommen. 

Richard Quaas, Vorsitzender der Theatergemeinde e.V. München                      

Michael Grill, Geschäftsführer der Theatergemeinde e.V. München

 

Offener Brief der TheaGe vom 28.10.2020 

Offener Brief der bayerischen Intendant/innen vom 23.10.2020

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Instagram - TheaGe München YouTube - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Blog
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Formulare für Meldungen
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Außenstellen 
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Geschichte
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Presse
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Partner und Links
Werbeprämie       Bund der Theatergemeinden

 

Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater    Offener Brief der TheaGe     Offener Brief der TheaGe      Offener Brief der TheaGe      Logo Münchner Kammerspiele     Offener Brief der TheaGe       Offener Brief der TheaGe    Offener Brief der TheaGe     Offener Brief der TheaGe     Logo In Muenchen     Offener Brief der TheaGe

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap 

 

Newsletter abonnieren