TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"

Tagesfahrt nach Salzburg
Festspielhaus Salzburg
Samstag, 28. November 2020 - wird verschoben in das Jahr 2021!
Weitere Informationen folgen in Kürze!

60 Jahre Salzburger Adventsingen unter dem Motto „Fürchte dich nicht“

Dieses Salzburger Jubiläums-Adventsingen führt uns gedanklich zurück in die Zeit um Christi Geburt. Wir schreiben das Jahr 3760 nach jüdischer Zeitrechnung. Am Stadtrand von Bethlehem hüten Hirtinnen und Hirten inmitten von Zypressen- und Olivenhainen ihre Schafe. Das Gebiet gilt als geweiht und heilig. Hier weiden nur Schafe, die für ein Opferritual im Tempel vorgesehen sind. Der bei den Hirten lebende Rabbi Jakob erzählt von einer Verheißung des Propheten Jesaja, der da sprach: „Fürchte dich nicht…“!

Zehn Tagesmärsche von Bethlehem entfernt sind zur selben Zeit in Nazareth zwei jüdische Frauen in ein Gespräch vertieft. Die glaubensstarke Witwe Anna erzählt ihrer bildhübschen Tochter und Tempeljungfrau Maria, dass ihr und Joachim der Kindersegen lange verwehrt blieb. Wegen dieser schwerwiegenden Schmach zog sich Joachim verzweifelt in die Wüste zurück, um Buße zu tun. Nach 40 Tagen wurden seine Gebete erhört. Es erschien ihnen beiden unabhängig voneinander ein Engel und überbrachte eine frohe Botschaft, beginnend mit den Worten: „Fürchte dich nicht…“!

Diese beiden Ereignisse stehen, begleitet von Musik und Gesang am Beginn dieses neuen Adventsingens. Wir begeben uns dabei in jene Zeit, als sich Menschen wie der Rabbi Jakob, die Witwe Anna, die Tempeljungfrau Maria, ihre Base Elisabeth, der Zimmermann Josef oder die Hirten allesamt als gläubige Juden nach dem Tanach orientierten. Im Kontext mit unseren christlichen Überlieferungen wird dieses Adventsingen eine faszinierende imaginäre Reise in die Lebens- und Glaubenswelt unserer älteren jüdischen Schwestern und Brüder, aus denen Christus geboren wurde.

Ein Salzburger Adventsingen mit neuen Denkansätzen, die auch in unseren bewegten Zeiten die beharrliche Kraft der Hoffnung auf Frieden unter den Menschen in sich tragen. Mit kompositorischen Werken aus der Feder von Shane Woodborne, mit Musik von Tobi Reiser und zahlreichen gesanglichen und volksmusikalischen Kostbarkeiten unseres alpenländischen Kulturraumes.

Hans Köhl
Buch, Programmatik, Gesamtleitung

Programm:

09:00 Uhr: Abfahrt ZOB, Hackerbrücke 6, 21, S-Bahn Hackerbrücke,
Bus steht ab 8:40 Uhr bereit.
Bitte beachten Sie die Beschilderung / Infotafel.
Einführungsvortrag zu Salzburg und zum Adventsingen während der Fahrt
12:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen im Brückenwirt
14:00 Uhr: Gelegenheit zum Besuch des Christkindlmarktes
17:00 Uhr: Adventsingen im Festspielhaus
19:30 Uhr: Rückfahrt nach München
(Der Bus steht direkt vor dem Großen Festspielhaus)
ca. 21:15 Uhr: Ankunft München Hauptbahnhof-Nord
Programmänderungen vorbehalten.

Leitung: Vera Setzer
Preis: € 106

Im Preis enthalten:
Busfahrt und Eintrittskarte für das Adventsingen (vorderer Mittelblock/Rang zu € 57, sehr gute Sicht).
Im Preis nicht enthalten: Speisen und Getränke.

mehr...

Bitte bestellen Sie Ihre Karten schriftlich und verbindlich per Mail oder über unser Kontaktformular.

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer bei der TheaGe? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

 

Ihre Vorteile als Teilnehmer der TheaGe:

• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %)
• Keine Vorverkaufsgebühren
• Kulturaufrufe: regelmäßige Information und Inspiration
• Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte
• Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m
• Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl
• Kein Kaufzwang, keine Vorkasse
• Nur 26 € Jahresbeitrag

Werden auch Sie Teilnehmer beim Karten- und Kulturservice der TheaGe - es lohnt sich! mehr...

 

 

Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"

Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"

Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"

 Salzburger Adventsingen - Probe. Foto: Salzburger Heimatwerk


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Instagram - TheaGe München YouTube - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie        

 

Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater    Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"     Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"      Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"      Logo Münchner Kammerspiele     Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"       Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"    Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"     Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"     Logo In Muenchen     Salzburger Adventsingen 2020: "Fürchte dich nicht"

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap