TheaGe München Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein
Theater und Kultur in München - Anmelden und dabei sein

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theatergemeinde München

Kulturvielfalt zum ermäßigten Preis

Theater im Innenhof der Glyptothek

Don Quijote von der Mancha

Schauspiel nach Miguel de Cervantes
Inszenierung: Georg Büttel
Musik: Boris Ruge

Innenhof der Glyptothek am Königsplatz
17. Juli bis 15. September 2018
Täglich bei schönem Wetter
Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr

Mit griechischem Wein und viel Spielfreude entführen Gunnar Petersen und sein Team an diesem wunderschönen Open-Air-Spielort in die Welt des klassischen Theaters.
Hoffnungsloser Romantiker und tapferer Kämpfer für die Freiheit der Träume, Verrückter und Philosoph, komische Figur und tragischer Held, verklärte Bilderbuch-Ikone und in der Zerrissenheit zwischen Wunsch und Wirklichkeit überraschend moderner Zeitgenosse – all das ist Don Quijote. Von 17. Juli bis Mitte September stehen seine legendären Abenteuer im Mittelpunkt des Sommertheaters im Innenhof der Glyptothek. Bei Wein, Wasser und Brot (ist im Eintrittspreis enthalten) kann das Publikum das neu dramatisierte Schauspiel mit Live-Musik erleben. Und die Zuschauer verfolgen Don Quijotes ersten Ausritt auf dem treuen Schlachtross Rosinante und seine romantische Suche nach der unerreichbaren Geliebten Dulcinea sowie seine nervenzerfetzenden Kämpfe gegen Räuber und Riesen. Nicht zu vergessen den komischen und hintersinnigen Wortwechsel mit seinem treuen Knappen Sancho Panza, dessen größte Wünsche ein voller Bauch und eine eigene Insel sind.
Es spielen Beles Adam, Catalina Navarro Kirner, Stefanie Dischinger, Gunnar Petersen, Sven Schöcker, Alexander Wagner und Mario Lindner.

bestellen

Schlechtes Wetter?

Kein Problem! Einmal gekaufte Karten sind die ganze Spielzeit über gültig, unabhängig vom aufgedruckten Datum. Bei zweifelhaftem Wetter erfahren Sie jeweils ab 17 Uhr unter der Regentelefonnummer +49 89 3003013, ob die Vorstellung stattfindet.

 

Sie wollen Karten bestellen, sind aber noch nicht Teilnehmer bei der TheaGe? Dann melden Sie sich gleich an und teilen Sie uns Ihren aktuellen Kartenwunsch mit.

Jetzt anmelden und Karten bestellen

Ihre Vorteile als Teilnehmer der TheaGe:

• Ermäßigte Kartenpreise (10-20 %)
• Keine Vorverkaufsgebühren
• Kulturaufrufe: regelmäßige Information und Inspiration
• Kulturvielfalt statt Bindung an eine Spielstätte
• Theater, Oper, Konzert, Musical, Ballett, Varieté, Kabarett, Führungen u.v.m
• Monatlich über 250 Veranstaltungen in München zur Auswahl
• Kein Kaufzwang, keine Vorkasse
• Nur 29 € Jahresbeitrag

Werden auch Sie Teilnehmer beim Karten- und Kulturservice der TheaGe - es lohnt sich! mehr...

Innenhof der Glyptothek / Foto: Theaterspiele im Innenhof der Glyptothek

Don Quijote im Innenhof der Glyptothek / Foto: Volker Derlath

Don Quijote im Innenhof der Glyptothek / Foto: Volker Derlath

Don Quijote im Innenhof der Glyptothek / Foto: Volker Derlath

Facebookseite der TheaGe TheaGe bei Twitter Google Plus - TheaGe München Wikipedia-Artikel über die Theatergemeinde München RSS Feed der TheaGe München

Unser Angebot Veranstaltungen Kultur-Extras Spielstätten Ihre TheaGe
Ihre Vorteile Suche & Bestellung TheaGe-Extras Deutsches Theater Kontakt
Kulturaufruf Last-Minute Tickets Kulturreisen Gasteig Newsletter
Nachmittags-Abo Oper in München Tagesfahrten Kammerspiele Formulare für Meldungen
Konzert-Abos Schauspiel in München Führungen Nationaltheater Außenstellen 
Familien-Abos Konzerte in München TheaGe in der Residenz Prinzregententheater Geschichte
Geschenk-Abos Tipps & aktuelle Meldungen 's Münchner Jahr Residenztheater Presse
Kultur-Gutschein Monatsprogramm Kino Treff Rio Volkstheater Partner und Links
Anmeldung Stückebeschreibungen Ihr Kultur-Bonus und viele mehr... Bund der Theatergemeinden
Werbeprämie

 


Unsere Kulturpartner:

Deutsches Theater                  Logo Münchner Kammerspiele                                 Logo In Muenchen     Logo Faust-Festival

und viele mehr...


Impressum | AGB | Widerruf  | Datenschutz | Sitemap